Konferenz

Die GRANSHAN Konferenz erforscht, verschmilzt, übersetzt, vernetzt ... Schriftwelten, Kommunikationswege, Zeichensprachen. Bedeutende Gestalter, Schriftforscher und Typografen aus aller Welt zeigen, wie die Schönheit der Sprache sich durch Schrift entfalten kann. Gerade dann, wenn Sprache und Zeichen »anders« oder fremd sind: Spürbar sind die kulturelle Vielfalt und die Identifikation der Schriftanwender mit ihrer Heimat. Diesem »Anders«, dieser Vielfalt geht die GRANSHAN Konferenz nach.

Alle Vorträge werden auf Englisch gehalten

1:30 pm Registration
2:00 pm Boris Kochan Welcome note
  Rupali Steinmeyer No-name objects and inspiration
  Akira Kobayashi SST Project
  Gerry Leonidas Notes on multiscript typeface design
3:45 pm Break
4:05 pm Santi Lawrachawee A very short introduction of Thai printing and typography
  Timothy Donaldson hören à the 手 [կրկին]
5:10 pm Break
5:30 pm Ben Mitchell Burmese: evolution of a writing system
  Edik Ghabuzyan About Standard and Conceptual Ligatures in Armenian
6:35 pm Break
6:55 pm Vaibhav Singh Archives, collections, typographic research
  Bruno Maag Why would I want to create complex non-latin fonts
  Adi Stern Duets and Trios
  Boris Kochan Closing Note
8:30 pm Reception with drinks & fingerfood

Änderungen vorbehalten.

Back